Regenerativ-Thermische Nachverbrennung

Keramische Wärmespeicher sorgen bei der regenerativ-thermischen Nachverbrennung (RNV) für eine effiziente Nutzung von bis zu 97% der im Prozess der Abluftreinigung anfallenden Abwärme, was zu einem autothermen und somit kostensparenden Betrieb der Anlage, bereits bei niedrigen Schadstoffmengen führt.

Neben der Neukonstruktion von Anlagen klären unsere Ingenieure in einem unverbindlichen Beratungsgespräch auch gerne die Möglichkeit einer Umrüstung bestehender Anlagen auf die RNV Technologie.

FaLang translation system by Faboba